Willkommen im WELTEN-EXPRESS!
Heute gibt es mal wieder einen Buchtipp. Ich habe mich diesmal an ein Jugendbuch gewagt. Ein bisschen Magie wollte ich, da ich mich seit Harry Potter im Entzug befinde.
Und da kam mir der Weltenexpress doch gerade recht. Der erste Teil einer Trilogie um Flinn Nachtigall und den Weltenexpress:

“Nacht für Nacht sitzt die schüchterne Flinn am stillgelegten Bahnhof von Weidenborstel, dem Ort, wo zwei Jahre zuvor ihr Bruder verschwand. Bis eines Abends ein Zug herbeirollt, mit einer gewaltigen, rauchspuckenden Lokomotive. Und Flinn … … stürzt als blinde Passagierin in das Abenteuer ihres Lebens! Denn der Zug ist der Welten-Express, ein fahrendes Internat voller außergewöhnlicher Kinder, angetrieben mit magischer Technologie. Ein Ort, in dem Flinn Freunde findet – und Feinde. Denn der Welten-Express birgt mehr Geheimnisse, als sie sich je hätte träumen lassen … ”

Und tatsächlich ist es ein bisschen wie Harry Potter und Hogwarts auf Schienen. Eine magische Geschichte für Kinder ab 10 Jahre.