Ich weiß, meine Blog-Beiträge sind im Moment selten und auch etwas einseitig. Das liegt aber gerade einfach an meinem Umfeld – nämlich meinem lieben bummelkinder-Laden. Und daran, dass ich einfach den ganzen Tag von Büchern umgeben bin. Es gibt wirklich Schlimmeres. 😉
Daher gibt es heute auch mal wieder einen Buchtipp – und dieser ist eine ganz besondere Herzensangelegenheit von mir. Denn das Buch zählt zu den absoluten Lieblingsgeschichten der bummelkinder und mir.

Ich weiß noch genau, wie wir gemeinsam mit Freunden im Urlaub waren und sie uns dieses Buch als Gute Nacht-Geschichte ausliehen. Das große bummelkind war damals 3,5 Jahre alt. Wir machten es uns also abends im Hotelbett gemütlich und lasen los. Die Geschichte zog uns beide sofort in ihren Bann. Denn die kleine Schnecke ist ziemlich gelangweilt von ihrem Leben auf dem Schneckenfelsen. Eines Tages kommt der große Buckelwal vorbei und nimmt die Schnecke auf seiner Schwanzflosse mit auf eine Reise um die Welt. Das Autoren- und Grüffelo-Erfinder Duo Axel Scheffler und Julia Donaldson reimt und zeichnet hier in Höchstform. Die verschiedensten Regionen unserer Erde sind so hübsch beschrieben und bebildert, dass man gar nicht mehr aufhören mag zu schauen und zu entdecken. Einen Kleinkind-gerechten Spannungsbogen gibt es auch, der sogar mich als Erwachsene berührt hat.

Kommt im Laden vorbei und überzeugt euch selbst!

Eine wunderschön bunt gezeichnete Buckelwal-Reise erwartet die kleinen und großen Leser